Servicehotline:

0231 / 96 10 14 32

  phone
 

Grundsätzlich gilt für die Bestattungs- und Grabmalvorsorge sowie für die Dauergrabpflege, dass sich die Kosten nach den gewünschten Lieferungen und Leistungen wie dem regionalen Preisniveau richten. Gezahlt wird einmalig vor Leistungsbeginn auf das Treuhandkonto. Beispiel: Ein gepflegtes Grab mit saisonal wechselnder Bepflanzung gibt es schon ab 50 Cent pro Tag. Auf Grund der großen lokalen Unterschiede (Grabgrößen, Grabanlagen, Laufzeiten...) empfiehlt es sich direkt mit dem ortsansässigen Gärtner die gewünschten Leistungen zu besprechen und sich ein Angebot machen zu lassen. Unsere Vertragsbetriebe finden Sie HIER.